Startseite
    Persönliches
    Viktor
    Familie
    Krebs
    Kindheitserinnerungen
    Glaubensfragen
    Weltgeschehen
    Undefinierbares
  Über...
  Archiv
  Alexander und Elvira
  Krank?
  Zwischen den Stühlen
  Kinder
  Auch Russen essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Chinomso
   Gnadenkinder
   Asperger-Syndrom



Lilypie Zweiter Ticker




http://myblog.de/savik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Persönliches

Wer's nicht versteht, der orgle nicht...

Ich habe etwas Verrücktes gemacht.

Ich hatte eine Weile überlegt, wie ich mit Spaß etwas Geld in die Kasse kriegen könnte. Wie ich mich selbst ein bißchen verwirklichen könnte, ohne gleich einen Vollzeitjob anzutreten.

Dann habe ich überlegt, was ich gut kann. Musik machen! Eine Ausbildung zum Musiklehrer für Musikschulen habe ich ja schon.

Und was ich immer toll fand, waren Orgeln. Und da kam mir die Idee: Eine Kantorenausbildung, das wäre doch was.

Ich habe heute tatsächlich eine Bewerbung rausgeschickt für eine Kantorenausbildung. Da ich ja o.g. Ausbildung schon habe, würde diese Ausbildung für mich bei 20 Wochenstunden nur 1 Jahr dauern. Das wäre glaube ich eine tolle Aufgabe für mich.

Mal sehen, vieleicht werde ich ja angenommen? Drückt mir die Daumen!

15.12.08 19:48


Werbung


Kochen

Manchmal ärgere ich mich wirklich, daß ich nicht Koch geworden bin.

Was ich so alles gemacht habe... abgebrochene Krankenpfleger-Ausbildung, abgeschlossenes Studium der Agrarwirtschaft (nie gebraucht!), Ausbildung zum Musiklehrer für Musikschulen, 4 Semester Psychologie und Pädagogik...

... warum habe ich nicht einfach Koch gelernt?

Es macht mir Spaß. Ich koche gerne. Ich finde es entspannend und kreativ. Arbeitszeiten hätten mich nicht gestört.

Da hätte ich bestimmt ein paar glückliche Berufsjahre gehabt.

Aber nun bin ich zu krank und irgendwie auch zu alt.

Dann bleibe ich eben weiter Privatkoch. Für mich, für meinen Sohn und für jeden, der bei mir essen will.

9.12.08 15:10


Was ist nur los?

In den letzten Tagen, oder den letzten Wochen, was ist bloß los mit mir?

Ich kann mich an gar nichts so richtig erinnern, ich erlebe alles wie durch einen trüben Schleier.

Es ist, als hätte ich die Kontrolle über mich verloren. Essen, trinken, Sex, Schmerz, Geld. Es gibt nur noch Ausschweifung und kurz darauf sitze ich benommen da und frage mich: Was war da jetzt eigentlich?

Es erinnert mich an die Drogenkater aus meinen jungen Zeiten. Aber ich nehme gar nichts. Ich saufe auch nichts. Aber ich komme mir vor, als würde mir da jemand was böses wünschen...

Total verrückt ist das alles.

16.11.08 23:23


Mütterchen Russland

... ich habe solches Heimweh nach dir.

Ich weine nach dir, Mütterchen Russland.

Hier, in der Fremde, seit nunmehr 31 Jahren.

Nie habe ich hier ein zu Hause gefunden.

Ich will zu dir zurück, Mütterchen Russland.

Ich will in deine Umarmung laufen.

Ich will von dir umgeben sein, Mütterchen Russland.

Binde mich los von hier und hole mich nach Hause!

6.11.08 23:14


Eigene 4 Wände

Meine eigene kleine Wohnung, eine Treppe höher, ist nun so gut wie fertig eingerichtet.

Ich habe eine Schlafcouch, und auch ein kleines Kinderzimmer eingerichtet. Und meine alten Möbel, die ich im Keller meines Bruders zwischengelagert hatte, kommen nun wieder zur Verwendung.

So ein vertrautes Gefühl, wenn ich nach einem Jahr plötzlich wieder meine alte Küche da stehen sehe und sie benutze. Keine Vorschriften mehr mit "koscher". Mein altes Geschirr, auch wieder da. Kann essen und kochen, was ich will.

Ich fühle mich frei, und doch in der Nähe. Um die Kinder zu sehen, und sie, brauche ich nur eine Treppe runter gehen.

Ich denke, es war eine gute Idee.

31.10.08 11:15


Schluß, aus, fertig?

Ich denke schon seit einigen Tagen darüber nach:

Soll ich schluß machen?

Oder soll ich abwarten, bis sie schlußmacht?

17.10.08 18:14


Wendung

Ich habe das Gefühl, daß es in meinem Leben bald eine sehr einschneidende Wendung geben wird.

Das Gefühl dabei schwankt zwischen Erleichterung und Verzweiflung. Was kommt da auf mich zu?

12.10.08 19:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung