Startseite
    Persönliches
    Viktor
    Familie
    Krebs
    Kindheitserinnerungen
    Glaubensfragen
    Weltgeschehen
    Undefinierbares
  Über...
  Archiv
  Alexander und Elvira
  Krank?
  Zwischen den Stühlen
  Kinder
  Auch Russen essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Chinomso
   Gnadenkinder
   Asperger-Syndrom



Lilypie Zweiter Ticker




http://myblog.de/savik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unfähig

Hallo, ich weiß, ich habe sehr lange nichts geschrieben. Ich habe oft keine Lust.

Im Moment frage ich mich, ob ich eigentlich beziehungsunfähig bin. Ich hatte in den letzten Monaten 2 Versuche einer Beziehung zu Frauen aber sie haben immer sehr schnell die Flucht ergriffen, weil sie mit meinen Macken und Neigungen nicht klarkamen und sie mich umgekehrt zu sehr eingeengt haben.

Im Moment ist es so daß ich die Woche über alleine bin mit meinem Sohn und das Wochenende, wenn er bei seiner Mutter ist, widme ich meinem Job und meiner sagen wir mal sexuellen Affäre. Eigentlich gefällt mir das so gut, es ist von allem genau die richtige Dosis.

Aber da kommen wieder so viele Leute und sagen mir, es ist nicht gesund was du machst. Du mußt doch vereinsamen, das ist doch nicht normal daß du dich nicht nach einer festen Beziehung sehnst.

Ich habe eine stabile emotionale Beziehung in meinem Leben und das ist die zu meinem Sohn.

Nach einer anderen zwischenmenschlichen Beziehung habe ich kein Bedürfnis. Ist das wirklich so abnormal?

4.11.09 20:31
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dida (8.11.09 20:25)
Hallo Savik,

was normal ist und was abnormal - darüber kann ich mir kein Urteil erlauben. Doch Du fragst es, also darf ich antworten.

Diese einseitige Beziehung zu Deinem Sohn ist für beide Seiten gefährlich, da sie ebenso auf mich nicht freiheitlich wirkt. Zudem frage ich mich, was mit der leiblichen Mutter ist, der Du diesen Sohn zu verdanken hast und die Du (wenan ich mich erecht erinnere) sehr geliebt hast.

Sexuelle Affären werden Die auf Dauer nie befriedigen.

Was Du suchst und brauchst ist ein Seelenmensch - könnte das sein?

Dida mit herzlichem Gruß


Chinomso / Website (11.11.09 21:09)
Das Kind allein wird auf Dauer nicht reichen. Du brauchst doch auch eine Schulter, an die du dich mal lehnen kannst, ein Ohr für deine Sorgen und ein anderes Ohr wo du deine netten Gedanken reinflüstern kannst.

Sexuelle Beziehungen allein können das nicht geben. Aber es kann ja mehr draus werden. Ich war auch mal fast 10 Jahre lang allein. Mit Kind(ern) ist man zwar nicht allein. Klar geht das, aber es ist nicht die wahre Erfüllung.


Savik (19.11.09 23:23)
@Dida und Chinomso: Naja, die Mutter meines Sohnes, mit ihr verbindet mich tiefe Freundschaft und Zuneigung, aber keine Liebe die für eine Beziehung reicht. Ich könnte mir nie wieder eine Beziehung zu ihr vorstellen, außerdem ist sie mittlerweile wieder glücklich mit ihrem Ex-Ehemann zusammen, und ich sehe daß sie bei ihm auch glücklicher ist als bei mir. Wir hatten am Ende völlig unterschiedliche Lebensvorstellungen.

Das Problem ist daß es einen Menschen gibt zu dem ich mich schon sehr hingezogen fühle, seit etwa einem dreiviertel Jahr, aber dieser Mensch ist ein Mann und eine homosexuelle Beziehung will ich meinem Sohn in seiner Umwelt nicht unbedingt zumuten.


Marco Pjotr (30.11.09 15:11)
...aber dieser Mensch ist ein Mann und eine homosexuelle Beziehung will ich meinem Sohn in seiner Umwelt nicht unbedingt zumuten.

Wo siehst Du da die Zumutung? Anders gefragt würdest Du es als Zumutung empfinden?


Savik (1.12.09 22:37)
Es ist eine Zumutung für ihn wegen der schiefen Blicke und vielen Fragen die da auftauchen, wenn man eine homosexuelle Beziehung führt und gleichzeitig ein Kind hat. Viele Leute haben da die widerlichsten Phantasien und denkt man vergreift sich da sicher auch am Kind und so weiter. Ich habe Angst vor den vielen Verletzungen die die Leute deshalb Viktor und mir zufügen könnten

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung