Startseite
    Persönliches
    Viktor
    Familie
    Krebs
    Kindheitserinnerungen
    Glaubensfragen
    Weltgeschehen
    Undefinierbares
  Über...
  Archiv
  Alexander und Elvira
  Krank?
  Zwischen den Stühlen
  Kinder
  Auch Russen essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Chinomso
   Gnadenkinder
   Asperger-Syndrom



Lilypie Zweiter Ticker




http://myblog.de/savik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es ist kalt und der Sibirier freut sich

Zur Zeit ist ganz Deutschland von einer dicken Eisschicht besetzt. Stellenweise werden bis zu -30°C vermeldet.

Die Leute frieren und schimpfen und sehnen sich vermutlich den Sommer herbei (in dem es ihnen dann aber meist wieder zu warm ist und das Fluchen und Schimpfen weitergeht).

Nicht so der Sibirier: Er freut sich einen Ast ab und fühlt sich schon ein wenig heimatlicher.

Temperaturen wie diese zur Zeit hier waren bei uns zu Hause für viele Monate im Jahr Alltag, oft sogar noch kälter. Die kälteste Temperatur, die ich je erlebt habe, waren -50°C. Die tränen da die Augen und die Tränen gefrieren Augenblicklich auf deinem Gesicht, aua.

Aber ich habe zur Zeit viel Freude an diesem Schnee und der Eiseskälte hier. Ich bin viel draußen, mache Wanderungen durch den schneebedeckten Wald, mit Skiern oder ohne, und genieße dieses leichte Gefühl von Heimat.

Sibirischer Winter, von mir aus kannst du ruhig noch etwas länger hierbleiben!

10.1.09 13:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung