Startseite
    Persönliches
    Viktor
    Familie
    Krebs
    Kindheitserinnerungen
    Glaubensfragen
    Weltgeschehen
    Undefinierbares
  Über...
  Archiv
  Alexander und Elvira
  Krank?
  Zwischen den Stühlen
  Kinder
  Auch Russen essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Chinomso
   Gnadenkinder
   Asperger-Syndrom



Lilypie Zweiter Ticker




http://myblog.de/savik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Attraktiv...

So langsam fühle ich mich endlich wieder attraktiver.

Ich habe wieder Haare auf dem Kopf. Sie sind 5mm lang. Ich habe sie sogar gefärbt, in Kastanienbraun, meiner Naturhaarfarbem bevor ich ergraut bin.

Meine Freundin war sauer, sie mochte mich mit grauen Haaren mehr.

Aber das ist mir gerade egal.

Ich habe auch schon etwas zugenommen und bekomme wieder eine normale Statur.

Auch meine Gesichtsfarbe sieht wieder viel gesünder aus und irgendwie gehen diese Furchen und Falten, die ich so plötzlich bekommen hatte, als ich erkrankt bin, langsam wieder weg.

Ich sehe nicht mehr 10 Jahre älter aus, als ich bin.

Ich sehe nicht mehr aus wie der wandelnde Tod!

11.9.08 19:26
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


doris (11.9.08 20:52)
Hey Sava :-)
Das klingt doch mal wieder positiv, daß es Dir wieder besser geht, du zunimmst und dich wieder wie ein Mensch fühlst. Wer kanns dir verdenken, daß du dir da die Haare mal färbst. Wenns dir damit besser geht.
Naja, und deine Freundin liebt doch net bloß deine Haare und dein Äußeres, hoffe ich mal stark. Mein Männe is grau und ich hab ihm heut auch mal vorgeschlagen, seine 5 Haare zu färben. Will er aber net :-(


Savik (11.9.08 22:57)
looool 5 Haare


doris (12.9.08 08:43)
na, n paar mehr sinds schon.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung