Startseite
    Persönliches
    Viktor
    Familie
    Krebs
    Kindheitserinnerungen
    Glaubensfragen
    Weltgeschehen
    Undefinierbares
  Über...
  Archiv
  Alexander und Elvira
  Krank?
  Zwischen den Stühlen
  Kinder
  Auch Russen essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Chinomso
   Gnadenkinder
   Asperger-Syndrom



Lilypie Zweiter Ticker




http://myblog.de/savik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Saufbrüder, Raufbrüder

Zur Himmelfahrt denken scheinbar die meisten meiner Geschlechtsgenossen, sie müßten sich besaufen, bis sie die Engel singen hören.

Ich habe das Fenster gekippt und höre immer wieder ein paar gröhlende Gestalten vorbeiziehen.

Ich finde es schrecklich, sich öffentlich so gehen zu lassen. Und wäre ich eine Frau, würde ich meinem Mann die Leviten lesen, wenn er in so einem Zustand auftaucht.

Was sollen diese Besäufnisse? Gibt es keinen Spaß mehr im nüchternen Zustand?

Vieleicht bin ich spießig, aber auch dieser Tag bleibt bei mir wie jeder Tag alkoholfrei.

Damit ich nicht einer von diesen jämmerlichen, besoffenen Gestalten werde.

1.5.08 11:43
 


Werbung


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Otherian / Website (1.5.08 11:49)
Eigentlich Teile ich genau diese Ansicht und doch... lasse ich mich diesesmal ebenfalls auf dieses Niveau herab. Naja, nicht ganz.
Öffentlich durch die Gegend laufen und anderen auf die Nerven fallen und sich gehen lassen -nein, das tue ich nicht. Geschlossener Kreis bei einem Freund zu Hause. Das geht noch, denke ich

Dennoch einen spaßigen Männertag. Geht ja auch ohne Alkohol perfekt ^___^


Susanne (1.5.08 13:31)
@ sava
eine Frau soll was? ??
weisst Du eigentlich, wieviel im Suff gewaltätig werden?
da sollte gerade frau besser die klappe halten im zweifelsfall...
sorry, aber is so


Sonntagskind / Website (1.5.08 14:58)
Also, ich seh das nicht so eng.
Meiner geht zwar am Vatertag nicht los, aber ich denke, es wär nicht so schlimm.
Solange es nicht regelmässig passiert, dass einer losgeht und betrunken nach Hause kommt, ist alles im grünen Bereich.

ABER wenn der Mann nach Hause kommt und die Frau ihm sagt, dass es sie stört dass er betrunken ist....und sie muss fürchten, dass er gewalttätig wird..... dann ist was ganz gehörig faul.

Ich würde die Flucht ergreifen. Aber pronto.


Susanne (1.5.08 21:35)
aber wieviel Frauen machen das? ??


Savik (1.5.08 21:42)
Meine Freundin ist vor so einem Mann geflüchtet. Zum Glück


Susanne (1.5.08 21:52)
prima!!!

sehr gut.


Savik (1.5.08 23:02)
Ich habe sie gerettet


Susanne (2.5.08 08:05)
Du bist ein Schatz


Sonntagskind / Website (3.5.08 12:51)
Ich auch.
Mann ein Alki, ich mit zwei Kids weg.
Dann fing mein Leben neu an.
Kann ich nur empfehlen.

Wenn der Alkoholiker (egal ob Mann oder Frau) nicht erkennt, dass es da ein Problem gibt, dann ist jede Mühe um Abhilfe vergeblich.

Also weg-weg-weg.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung