Startseite
    Persönliches
    Viktor
    Familie
    Krebs
    Kindheitserinnerungen
    Glaubensfragen
    Weltgeschehen
    Undefinierbares
  Über...
  Archiv
  Alexander und Elvira
  Krank?
  Zwischen den Stühlen
  Kinder
  Auch Russen essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Chinomso
   Gnadenkinder
   Asperger-Syndrom



Lilypie Zweiter Ticker




http://myblog.de/savik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mütterchen Russland

... ich habe solches Heimweh nach dir.

Ich weine nach dir, Mütterchen Russland.

Hier, in der Fremde, seit nunmehr 31 Jahren.

Nie habe ich hier ein zu Hause gefunden.

Ich will zu dir zurück, Mütterchen Russland.

Ich will in deine Umarmung laufen.

Ich will von dir umgeben sein, Mütterchen Russland.

Binde mich los von hier und hole mich nach Hause!

6.11.08 23:14


Werbung


Ein Lied, das mir Gänsehaut macht

8.11.08 00:10


Was ist nur los?

In den letzten Tagen, oder den letzten Wochen, was ist bloß los mit mir?

Ich kann mich an gar nichts so richtig erinnern, ich erlebe alles wie durch einen trüben Schleier.

Es ist, als hätte ich die Kontrolle über mich verloren. Essen, trinken, Sex, Schmerz, Geld. Es gibt nur noch Ausschweifung und kurz darauf sitze ich benommen da und frage mich: Was war da jetzt eigentlich?

Es erinnert mich an die Drogenkater aus meinen jungen Zeiten. Aber ich nehme gar nichts. Ich saufe auch nichts. Aber ich komme mir vor, als würde mir da jemand was böses wünschen...

Total verrückt ist das alles.

16.11.08 23:23


Der Winter

... zieht nun endgültig auch in meinem Blog ein.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, es wird kälter, meine Jahreszeit ist gekommen.

Und diese schneebedeckte Rose, die ist wirklich ein gutes Symbol für mein vergangenes Jahr.

19.11.08 16:52


Wirklich vorbei?

Was ist, wenn ich doch nicht so gesund bin, wie ich dachte?

Ich habe so ein ungutes Gefühl...

19.11.08 19:07


Endspurt

Vergangene Woche war die letzte Ultraschalluntersuchung des Babys vor der Geburt.

Er ist schon mächtig groß und schwer - 41cm und etwa 1900g. Das scheint ein richtiger Brocken zu werden, hat die Ärztin gesagt. Und ganz eindeutig ein Junge.

Mensch, wie ich mich freue. Einen Namen haben wir mittlerweile auch festgelegt, ich hoffe sie ändert ihre Meinung nicht noch. Ich habe schon ein Tüeschild für sein Zimmer gemacht...

Alles ist vorbereitet, jetzt müssen wir nur noch abwarten.

Einen Kaiserschnitt Termin hat sie auch bekommen: der 26.01.2009, eine Woche vor dem errechneten Termin. Es geht nicht anders, weil bei einer Geburt auf natürlichem Wege sonst eventuell die alte Kaiserschnittnarbe reißen würde und das ist sehr gefährlich.

Nur noch 7 Wochen!

30.11.08 14:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung