Startseite
    Persönliches
    Viktor
    Familie
    Krebs
    Kindheitserinnerungen
    Glaubensfragen
    Weltgeschehen
    Undefinierbares
  Über...
  Archiv
  Alexander und Elvira
  Krank?
  Zwischen den Stühlen
  Kinder
  Auch Russen essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Chinomso
   Gnadenkinder
   Asperger-Syndrom



Lilypie Zweiter Ticker




http://myblog.de/savik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Morgen ist ein großer Tag

Weil gleich zwei wichtige Dinge erledigt werden.

Ich habe morgen meine letzte Strahlentherapie, somit geht morgen meine gesamte Krebstherapie zuende. Endlich!

Außerdem unterschreibe ich morgen den Mietvertrag für eine kleine Wohnung, ein Stockwerk über unserer. Dort werde ich mir ein kleines Refugium einrichten, nach meinen Vorstellungen, in das ich mich mal zurückziehen kann.

Es wird einfach zu eng bei uns. Das tut uns schon länger nicht mehr gut. Und wenn ich nun eigene Zimmer habe, wird es besser werden.

Ich freue mich!

 

5.10.08 22:00


Werbung


Es ist vorbei, bei, bei...

Heute hatte ich meine letzte Strahlentherapie.

Damit ist meine Krebstherapie zuende gegangen.

Nächste Woche folgen noch Nachuntersuchungen, anschließend Rehabilitation.

Ich kann gar nicht glauben, daß es nun endlich vorbei ist. Seit April kämpfe ich nun schon, mit wenig Höhen und vielen Tiefen.

Oft wollte ich aufgeben. Oft wollte ich es sein lassen und einfach sterben.

Und als ich nicht sterben wollte, dachte ich, ich muß es. Im Sommer. Da war ich am Ende meiner Kräfte angelangt. Es war heiß, ich war geschwächt und war überzeugt, die Chemotherapie würde mich töten.

Nun ist es vorbei.

Ich bin froh, daß ich nicht aufgegeben habe.

6.10.08 19:38


Wendung

Ich habe das Gefühl, daß es in meinem Leben bald eine sehr einschneidende Wendung geben wird.

Das Gefühl dabei schwankt zwischen Erleichterung und Verzweiflung. Was kommt da auf mich zu?

12.10.08 19:17


Schluß, aus, fertig?

Ich denke schon seit einigen Tagen darüber nach:

Soll ich schluß machen?

Oder soll ich abwarten, bis sie schlußmacht?

17.10.08 18:14


Eigene 4 Wände

Meine eigene kleine Wohnung, eine Treppe höher, ist nun so gut wie fertig eingerichtet.

Ich habe eine Schlafcouch, und auch ein kleines Kinderzimmer eingerichtet. Und meine alten Möbel, die ich im Keller meines Bruders zwischengelagert hatte, kommen nun wieder zur Verwendung.

So ein vertrautes Gefühl, wenn ich nach einem Jahr plötzlich wieder meine alte Küche da stehen sehe und sie benutze. Keine Vorschriften mehr mit "koscher". Mein altes Geschirr, auch wieder da. Kann essen und kochen, was ich will.

Ich fühle mich frei, und doch in der Nähe. Um die Kinder zu sehen, und sie, brauche ich nur eine Treppe runter gehen.

Ich denke, es war eine gute Idee.

31.10.08 11:15


Happy Halloween

... wünsche ich allen, denen Halloween etwas bedeutet.

Allen, die wissen, daß Halloween kein "blödes Fest von den Amis" ist, sondern seinen Ursprung im keltischem Brauchtum hat - Samhain.

Auf ein besonders sinnliches Erlebnis in einer besonderen Nacht.

Merry meet + blessed be

31.10.08 11:19


Keine Berührungsängste

Ich finde es unheimlich spannend, daß man das Baby durch die Bauchdecke fühlen kann.

Man kann fühlen wo der Kopf ist, oder auch ein Fuß. Ich kann es nicht lassen das auch dauernd zu machen. Mein Sohn ist jetzt schon richtig groß, ca. 34cm und ein Kilo schwer. Wenn er jetzt zu früh geboren würde, könnte er es überleben.

Es wird immer gewisser: Ich werde bald Vater. Allzu viel kann ja nicht mehr schiefgehen. Und die Zeit rückt heran, auch wenn es mir bis Anfang Februar noch unendlich lange erscheint. Ich kann es kaum erwarten.

Ich habe ein "Sibirien-Sparkonto" angelegt. Dort zahle ich jetzt jeden Monat etwas Geld ein und wenn er alt genug ist, vieleicht so 5, dann werde ich mit ihm mal alleine in meine Heimat reisen. Vieleicht mit der Transsibirischen Eisenbahn fahren. Es wird ihm gefallen, da bin ich sicher. Es ist ja mein Sohn.

31.10.08 11:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung